SEHNSUCHT__Theodor Storm__Johanns Brahms

 

 

 

 

„Aus diesen Blättern steigt der Duft des Veilchens,
Das dort zu Haus auf unsern Heiden stand,
Jahraus und -ein, von welchem keiner wußte,
Und das ich später nirgends wiederfand.“

„Immensee“ von THEODOR STORM

 

 

Konzertpianist Per Rundberg spielt

aus dem Spätwerk von JOHANNES BRAHMS

Katharina Schütz liest

stark verkürzt die wunderbare Novelle IMMENSEE, einen kurzen Part aus SCHIMMELREITER und natürlich GEDICHTE.

 

 

Radiobericht am 13.9.17 auf NDR_90,3

 

 

Dieser Beitrag wurde unter aktuelle Auftritte, Allgemein, AUTOREN einzeln, HÖRprobe / CD / LIVEmitschnitt, Lesung mit MUSIK, Lesungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.