WEIHNACHTLICHE Geschichten__mit PER RUNDBERG am Flügel__10.12.2017, 19 Uhr__Allee Theater Hamburg

 

Tannenbaum

 

 

Draußen im Wald stand ein ganz reizender Tannenbaum  …

 

Weihnachtliches 

von Hans Christian Andersen, Karl Heinrich Waggerl, Paula Dehmel u.a.

 

 

„….. aber der kleine Tannenbaum war so erpicht auf das Wachsen, er dachte weder an die warme Sonne noch an die frische Luft, er machte sich auch nichts aus den Bauernkindern, die sich zu ihm setzten und sagten: „Nein, wie ist er niedlich klein!“ Das hörte der Tannenbaum gar nicht gern. „Oh, wäre ich doch solch ein großer Baum wie die anderen!“ seufzte er ……“

aus „Der Tannenbaum“ von Hans Christian Andersen

KATHARINA SCHÜTZ liest und

Konzertpianist PER RUNDBERG spielt u.a. Mozarts C-dur-Sonate KV 330 und Chopin, Schubert und Debussy

 

 

 

 

 

Ein   erfolgreiches   Duo
Bereits seit 2010 treten Per Rundberg und Katharina Schütz gemeinsam auf. Vom Publikum sehr gut aufgenommen wurden bereits die Chopin-Sand-Soirée, der Fanny-Mendelssohn-Abend und Claude Debussy und seine Musikkritiken. Sie kombinieren das Erdbeben in Chili von Kleist mit Impromptus von Schubert und die Novelle Angst von Zweig mit Préludes von Rachmaninoff. Neu in Arbeit ist ein Abend zu Mozart.

 

SONNTAG, den 10. Dezember 2017 um 19 Uhr
 
ORT : ALLEE THEATER, Max-Brauer-Allee 76, 22765 Hamburg (Altona), BUS 15 hält direkt vor dem Haus „Gerichtstraße“
 
KARTEN zwischen 15 und 20 €
oder rufen Sie an im Allee Theater unter 040 38 25 38 an

 

! die Lesung ist auch für Ihre private Veranstaltung mit und ohne Musik buchbar !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, HÖRprobe / CD / LIVEmitschnitt, Lesung zu THEMA / PERSON, Lesungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.